Bei so vielen tollen Spielen, die bereits für die Virtual Console des Nintendo 3DS erhältlich sind, stellt sich die Frage, was es besser machen könnte, als es bereits ist. Nun, für die vielen Mega Man Fans da draußen, hier ist deine Antwort. Vor kurzem hat Capcom selbst angekündigt, dass der Mega Man II-V in naher Zukunft auf dem Weg zur virtuellen Konsole des 3DS sein wird. Und neben diesen Titeln wird die Virtual Console auch Mega Man Spiele Xtreme und Xtreme 2 erhalten, zwei Spiele, die ursprünglich für Nintendos Game Boy Color herauskamen.

All dies dank eines Abkommens, das Capcom mit Nintendo vor einiger Zeit abgeschlossen hat. Dies ist der erste Stapel von Capcom-Spielen, der auf dem 3DS zur Virtual Console kommt. Es wird davon gesprochen, dass andere Capcom-Titel sowohl auf die Nintendo 3DS Virtual Console als auch auf die Nintendo Wii U Virtual Console kommen.
Anfang des Jahres sahen wir Capcoms Mega Man, Mega Man 2, Mega Man 3, Mega Man 4, Mega Man X, Ghosts N‘ Goblins und Super Ghouls N‘ Ghosts auf die virtuelle Konsole der Wii U kommen. So viel Capcom-Gute auf den virtuellen Konsolen für beide Systeme. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, mit welchen anderen Titeln Capcom uns als nächstes schmücken wird!

Zwischen dem Deal, den Sega mit Nintendo abgeschlossen hat, und dem Deal von Capcom mit Nintendo, können wir erwarten, dass eine unglaubliche Anzahl von Spielen beider Unternehmen auf der Wii U und 3DS zu den Virtual Consoles kommen.
Capcom sagte nicht genau, wann wir diese neuen Titel für die 3DS Virtual Console bekommen würden, sie sagten nur, dass sie „bald“ nach Nordamerika und Europa kommen würden. Hoffentlich wird es eher früher als später sein. Vielleicht werden sie bis Ende des Sommers veröffentlicht? Oder vielleicht werden sie sie für eine Herbstversion aufbewahren? Im Moment müssen wir nur abwarten und sehen.

Quelle:Â Destructoid