Von Pong über Space Invaders bis Super Mario, Halo, Grand Theft Auto und Uncharted, es ist unbestreitbar, dass Videospiele von Tag zu Tag immer fortschrittlicher werden. Die nächste Entwicklung im Gaming-Bereich fand am 13. Oktober 2016 statt, als Sony die Playstation VR veröffentlichte. Von allen Launch-Titeln eroberte einer die Welt im Sturm, und die Fans weltweit warten gespannt auf eine bald erscheinende Fortsetzung.

Auf der letztjährigen E3-Gaming-Expo Owlchemy Labs kündigten die Genies hinter Job Simulator eine Fortsetzung des Erfolgsspiels Vacation Simulator an, das 2019 veröffentlicht werden soll.

Während die Spieler von neuen und immersiven Welten begeistert waren, war diejenige, die am meisten auffiel, zufällig die einfachste von allen. Job-Simulator gestartet mit dem PSVR. Die Prämisse war einfach: „In einer Welt, in der Roboter alle menschlichen Tätigkeiten ersetzt haben, steigen Sie in den’Job Simulator‘ ein, um zu erfahren, wie es war, zu arbeiten. Die Spieler können die glorreichen Tage der Arbeit noch einmal erleben, indem sie die Vor- und Nachteile eines Gourmetkochs, eines Büroarbeiters, eines Bürokaufmanns und mehr simulieren.“

Die Spieler waren begeistert, Kaffeetassen zu zerschlagen, Tomaten zu jonglieren und Heftklammern zu werfen. Die Welt hat eingefangen, was sich die meisten Arbeitsstillen wünschen, da sie ihre Fantasien ausleben konnten. Es ist sicher zu sagen, dass das Spiel ein Hit war, denn Job Simulator gewann den Best VR Game Award auf der Game Developers Conference 2017.

VR-Technologie Veröffentlichungstermine für 2019

Der Job-Simulator ist für PSVR, HTC Vive und Oculus Rift erhältlich. Die Einzelspieler-Simulation kann im Playstation Store für 19,99 $ erworben werden. Diejenigen, die eine echte physische Kopie wünschen, haben leider Pech. Derzeit läuft das Spiel für bis zu $100 Dollar bei Ebay wegen seiner ungewöhnlichen Seltenheit.

Vacation Simulator

Was das Original für die Bürodrohnen tat, ließ die Fortsetzung die Interessierten ihre Urlaubsträume ausleben, wann immer sie Lust dazu hatten, einschließlich mitten in einem Schneesturm im Februar. Der Urlaubssimulator gilt als umfangreicher als sein Vorgänger und stellt sich als eine längere und narrativere Erfahrung dar.

Während das Spiel ähnlich zu sein scheint, was zu erwarten ist, haben die Entwickler einige lustige Neuerungen angekündigt, die die Fans sicher begeistern werden. Das Studio soll an einem eigenen Avatarsystem arbeiten, um die Dinge noch realistischer zu machen. In einem noch intensiveren Schritt arbeitet das Unternehmen an der Möglichkeit, mit Ihrem Smartphone zu interagieren und mit anderen zu spielen, während Sie sich innerhalb des Spiels befinden.

Es gibt sicherlich anspruchsvollere und vielleicht sogar aufregendere Spiele auf dem Markt, aber manchmal müssen die Leute einfach einen Schritt zurücktreten, um sich in einer stressfreien Umgebung transportieren zu lassen und zu lachen. Die reale Welt kann hart genug sein, so dass alles, was Phantasie und Laune beflügeln kann, wenn auch nur für ein paar Stunden, nie eine schlechte Sache sein kann. Für die Millionen von Fans, die ihre virtuellen Jobs verschlungen haben, kann der Urlaubssimulator nicht früh genug kommen!